Globulyser – Tester des Homogenisierungsgrades

Homogenisierungsgrad-Tester Globulyser von Lactotronic

Frische Milch enthält zunächst Fett in Form von relativ großen Fettkügelchen, so daß sich langfristig eine Rahmschicht an der Oberfläche bilden würde. Durch die Homogenisierung wird die Partikelgröße auf den gewünschten Wert reduziert. Der Globulyser ist ein Routineinstrument für die Bestimmung der Fettkügelchengröße in Milch und Milchprodukten.

Verhinderung des Aufrahmens

Unser Globulyser wurde in enger Kooperation mit der niederländischen Milchindustrie entwickelt. Seine Funktion beinhaltet die Analyse und Bestimmung des Homogenisierungsgrades von Produkten mit langer Haltbarkeitsdauer, wie UHT-Milch, Kondensmilch, pasteurisierter Milch, Mischungen von tierischem und pflanzlichem Fett, Milchpulver und Molkepulver.

Messung von freiem Fett im Milchpulver

Freies Fette im Milchpulver kann ein grundsätzliches Problem darstellen. Mit unserem Globulyser kann der Anteil der freien Fette im Milchpulver bestimmt werden. Es besteht eine Korrelation (R₂) von 0,98 zwischen den Werten des Globulysers und den tatsächlichen Prozentwerten der freien Fette.

Beispielsweise kann es im Sinne der Schokoladenindustrie sein freies Fett in Milchpulver zu haben, weil dadurch Kakaoöl eingespart werden kann. Im Gegensatz dazu möchte der Hersteller von Milchpulver für Babynahrung freies Fett im Produkt möglichst verhindern, da das freie Fett eine Fettschicht auf der Milch bildet, wenn es in Wasser gelöst wird.

Effiziente Nutzung von Homogenisatoren

Der Globulyser kann durch die Messung der Fettkügelchengröße in haltbaren Endprodukten dazu beitragen, dass dem Aufrahmen in diesen Produkten vorgebeugt wird. Damit können ebenfalls die Energiekosten Ihres industriellen Homogenisators überwacht werden. Der Druck von Ihrem Homogenisator korreliert zu 0.995 (R₂) mit den Werten unseres Globulyser. Die Bestimmung des optimalen Lagerzeit wird dadurch vereinfacht.

Kosteneinsparung durch Nutzung des Globulysers

Der Globulyser ist ein Routinemessinstrument, das für die anwenderunabhängige Messung entwickelt wurde und sowohl hochpräzise als auch schnell arbeitet. Zudem sind die Messungen des Globulysers gleichwertig bzw. genauer als die des Partikelgrößenanalysators.

Das Prinzip der Messung basiert auf der Intensität des Streu- und Vorwärtsstreulichts aufgrund der Größe der Fettkügelchen in der Milch bzw. im Milchprodukt.

Globulyser_homogenization degree tester

Argumente für den Erwerb unseres Globulysers

  • Einfache Bedienung
  • Präzise Ergebnismessung
  • Schnelle Messung
  • Entwickelt in enger Kooperation mit der Milchindustrie
  • Integration in das Laborkommunikationssystem möglich

Homogenisierungsgradtester Globulyser

Vorteile des Homogenisierungsgrad-Testers Globulysers

  • Amortisationsdauer von 3 Jahren möglich aufgrund des Energie-Einsparpotenzials durch die Kontrolle des Homogenisatordrucks
  • Einfache Bedienung, keine spezifischen Kenntnisse notwendig
  • Benötigt nur 10 Minuten zum Initialisieren
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Anwenderunabhängige Ergebnisse
  • Erleichterte Einhaltung der ISO Standards durch die Nutzung des Globulysers

Nähere Angaben des Globulysers

  • Ergebnisse des Globulysers korrelieren zu 0,98 (R₂) mit den tatsächlichen Werten des freien Fetts im Milchpulver.
  • Es besteht eine Korrelation von 0,99 (R₂) zwischen dem Druck des industriellen Homogenisators und den Werten des Globulysers.
  • Messwertgenauigkeit zwischen 2 und 4 % (vergleichbar bzw. besser als Partikelgrößenanalysator)
  • Messung der Fettkügelchengröße bis zu 0 μm (Mikrometern)
  • Ergebnisse in Mikrometern * 1000
  • Gewicht: ca. 15 kg
  • Abmaße (B*H*T): ca. 47cm * 35cm * 28cm

Das Video zum Globulyser auf YouTube

Flyer-Download zum Globulyser

Weitere Informationen

Wenn wir Ihr Interesse für unsere Milchanalysegeräte geweckt haben, können Sie jederzeit mit uns oder Ihrem lokalen Händler Kontakt aufnehmen. Für eine ausführliche Information über unsere Geräte möchten wir Sie gern auch zu einer Präsentation in Ihren Räumlichkeiten oder bei uns vor Ort einladen.

Kontaktieren Sie uns!

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!